Menu
K
P

Eröffnung Köppel / Kirmesfreitag

gepostet am 3.8.2019

Die neuen Wirte der "Köppelhütte" luden zur Eröffnung ein und ein "leicht feuchter" Kirmesauftakt am Freitag Abend.

Am Samstag 03.08.2019 luden die neuen Wirte der Köppelhütte - Simone Pietsch und Oliver Bösch - zur feierlichen Eröffnung ein. Simone Pietsch ist u.a. aktives Mitglied der FWG Montabaur. So hat es sich die FWG Montabaur, vertreten durch den kompletten Vorstand, nicht nehmen lassen, ein kleines Präsent zu überreichen und den beiden alles Gute zu wünschen.

   

(Vorsitzender Thomas Seel überreicht zusammen mit dem Fraktionsvorsitzenden Christof Frensch einen Blumenstrauß und die Glückwünsche der FWG)

 

Des Weiteren fand am Freitag, den 02.08.2019, um 17:00 Uhr die traditionelle Eröffnung der Kirmes 2019 statt. Zunächst wurde daran erinnert, wo die Kirmes eigentlich her kommt. Es ist das Kirchweihfest unserer Gemeinde "St. Peter in Ketten". So versammelten sich alle vor der Kirche, wo Pfarrer Heinz Walter Barthenheier und Bürgermeisterin Gabriele Wieland eine feierliche Ansprache hielten.
Musikalisch untermalt wurde das Ganze von der Gruppe "Monta Batida". Die traditioneller Böllerschüsse gab es wie immer vom Schützenverein "St. Sebastianus" und die Kirmesgesellschaft hatte auch ihren Anteil.
Anschließend zog man gemeinsam von der Kirche durch die Fußgängerzone zum Konrad-Adenauer-Platz, wo die Sparkasse Westerwald zum Umtrunk einlud. Der Fassanstich verzögerte sich ein wenig, durch ein kleines Gewitter und heftigen Regen.

Nach kleiner wetterbedingter Verzögerung ging es aber trotzdem weiter und der gut gefüllte Konrad-Adenauer-Platz hatte die Kirmes an diesem Freitag feierlich eröffnet.

                   

Zurück